Vergangene Anlässe

Wölflistamm 2.12.23

Abteilungsanlass Turnhalle 18.11.24

Wölflistamm 4.11.23

Pfadistamm mit Bupfa 4.11.23

Übertritt 21.10.23

Der Start ins neue Pfadijahr ist geglückt! Nach dem wir Jamie Oliver geholfen haben, den Fehler in seinem Rezept zu finden, gingen wir den gewohnten Weg zur Burgruine Schenkon hoch. Dort konnten die neuen Wölflis durch den Menschentunnel durchrennen, und die neuen Pfadis flogen über die älteren Pfadis durch die Luft.

Schnupperanlass 16.9.23

Corpslauf 9.-10.9.23

Der diesjährige Corpslauf fand in Rickenbach statt. Wir tauchten in die Jumanjiwelt ab und gaben unser Bestes in de Spielen gegen die anderen Pfadis. Es war ein tolles Wochenende!

Pfadistamm mit Bupfa 13.5.23

Pizzatag 6. Mai 2023

Wir konnten am vergangenen Samstag unseren alljährlichen Pizzatag auf dem Hans-Küng-Platz durchführen. Es wurden den ganzen Tag Pizzas in unserem Holzofen gebacken, Kuchen und Getränke verkauft. Danke an alle, die da waren und unser Sommerlager unterstützen!

Kinderfest 29. April 2023

Das Kinderfest fand das letzte Mal 2019 mit allen Jugendvereinen in Sursee statt. Nun war es endlich wieder so weit! Wir haben uns über ALLE Kinder gefreut, die vorbeigekommen sind!

Pfadipoly 1.4.2023

Wir reisten in 4 Gruppen durch die Zentralschweiz und bewältigten verschiedene Aufgaben bei den jeweiligen Posten. Auch das viele Zugfahren und miteinander reden und lachen genossen wir.

Schnupperanlass 18.3.2023

Wir erlebten einen tollen Schnupperanlass mit der Pfadi St. Martin zusammen. Sebastian der Siebenschläfer träumte viele schlechte Träume, die immer war wurden. Dank der Hilfe vom Sandmännli, dem Hirten und der Traumfängerin konnten wir in die Träume eingreifen und die bösen Gestalten zu lieben Schafen verwandeln. Zum Schluss träumten wir uns ein Schoggifondue, was dann auch wahr wurde.


Prix Rotary 3. März 2023

Am Freitag, 3. März war die JuBla und Pfadi Sursee zum Prix Rotary im Pfarreizentrum eingeladen. Die Jugendvereine haben den Preis in Höhe von 10'000 Franken gewonnen. 
Unsere Pfadi durfte 2'500 Franken entgegennehmen. 

Im vergangen Jahr haben wir für das Bundeslager fast die Hälfte der ausserordentlich hohen Lagerbeiträge übernommen. Mit dem Preisgeld möchten wir auch weiterhin unsere Lagerbeiträge möglichst tief behalten und so allen ein Lagererlebnis ermöglichen. 

Ehemaligentreffen 28. Januar 2023

Weihnachtsanlass 18.12.22

Pfadistamm 10.12.22

Wölflistamm mit BuPfa 05.11.22

Übertritt 22.10.22

Wir haben am Samstag mit dem Übertritt in das neue Pfadijahr gestartet. Globi hat uns besucht, da er gerne mal den Übertritt in die Pfadi miterleben wollte. Doch plötzlich tauchten zwei spiessige Damen auf, die nicht begeistert waren von den vielen jungen Leuten, die Spass haben. Wir konnten die beiden dann aber mit einem Spiel überzeugen, dass die Pfadi etwas grossartiges ist. Dies gelang uns durch das erkämpfen von Pfadihighlights in Form von Fotos, die wir dann den beiden präsentierten.
Im Anschluss begaben wir uns zur Schlossruine Schenkon und die neuen Wölflis und Pfadis konnten übertreten und lernten ihre neuen Fähnli und Fähnlileitenden kennen.

Corpslauf 2022

Am vergangenen Wochenende haben wir mit unseren Wölfli- und Pfadikinder am Corpslauf in Reiden teilgenommen. Mit der Fernsehshow, Tschäppi Day erhielten wir Sendezeit im Pfadisender Zäpp-In. Beim Postenlauf am Samstag sammelten wir durch das Bewältigen von verschiedenen Challenges viele Punkte, am Abend konnten wir endlich unsere Show vorführen und am nächsten Morgen gab es ein Geländegame mit den anderen Abteilungen.

Das motivierte Mitmachen hat sich auf jeden Fall gelohnt! Die Pfadi St. Hedwig wurde 2. nach der Pfadi St. Martin Sursee die sich verdient den ersten Platz holte.

Stamm Wölfli mit Bupfa 12.2.22

Wir sind immer noch auf der Spur von Bowser der Peach entführt hat. Wir sind auf vier Gestalten getroffen die uns Schlüssel zu ihren Universen gaben (natürlich nur durch eine Gegenleistung in Form einer Stafette), um diese Universen zu verschliessen. Das einzige Universum zu welchem wir keinen Schlüssel erhalten haben war das Harry Potter Universum, also machten wir uns dort auf die Suche nach Bowser. Um ihn anzulocken verkleideten wir eine Fake-Prinzessin. Mit Hilfe dieser lockten wir Bowser aus seinem Versteck zurück ins Mario Universum, er gab sich einsichtig und entschuldigte sich für die Entführung, leider glaubten wir ihm zu schnell und er haute uns wieder ab.

Stamm Pfadi mit Bupfa 12.2.22

Ein paar Jahre sind vergangen seit der Hochzeit von Stefanie und dem Steinzeitmenschen Ugundu. In dieser Zeit hat er viel gelernt. Er kann sogar ein wenig sprechen. Seine Urinstinkte sind aber immernoch präsent und deshalb wollte er jagen gehen. Um diesen Wunsch zu erfüllen, spielten die Pfader*innnen eine Runde Jäger und Sammler, auch Räuber und Poli genannt. Nachher hat er uns erzählt, dass er ein Steinzeitturnier durchführen wollte. Jedoch sind alle seine Teilnehmer an die Olympiade abgehauen. Deshalb mussten die TNs einspringen. Bei verschiedenen Events z.B. Trottinettrennen und Boccia traten sie gegeneinander an. Am Schluss, während der Siegerehrung bekam Stefanie, die hochschwangere Ehefrau von Ugundu plötzlich Wehen. Sie gebar ihr Kind mitten in der Menge von TNs auf einem Ping-Pong Tisch. Als Preis für die unglaubliche Leistung der Pfader*innen gab Ugundu ihnen sein Kind. So verbrachten wir wieder einen tollen Tag in Ugundu und Stefanies Leben.